Herzlich Willkommen auf den Seiten des Kleingärtnervereins Kiel e.V. von 1897

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles Wissenswerte über unseren Verein,

sowie jede Menge Informationen Rund um das Thema "Kleingarten". 

Natürlich finden Sie hier auch die Lagepläne unserer 56 Anlagen.

Wer auf der Suche nach einer Kleingartenparzelle

ist, findet auch eine Liste mit freien Gärten.

 

 

 

 

Ab sofort findet Ihr uns auch bei Facebook!

Aktuell

Tag des Gartens 2015

 

Unser Sommerfest findet in diesem Jahr am Sonntag, den 14 Juni 2015 auf dem Vereinsgelände am Kronshagener Weg 97 statt.  Beginn ist um 10:00 Uhr.

 

Es werden noch freiwillige Helfer für den Festausschuss gesucht!

 

 

 

21.04.2015 Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Kiel

 

Am Montag, den 30. März fand im Vereinsheim des Kleingärtnervereins Kiel Hassee e.V. die Jahres-Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Kiel der Kleingärtner statt.

 

Die 34 stimmberechtigten Vereinsvorstände wählten Werner Müller zum Vorsitzender. Stellvertretennder Vorsitzender wurde Gert Rehse. Der bisherige Stellvertreter Hans Jelen trat aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück.

 

Diskussionen gab es bei den Punkten "Flächenberechnung", "die Pachtzahlung an die Stadt Kiel" und "Pachterhöhung ab 2015".  Gegen die neue Flächenberechnung werden die Vereine Einspruch einlegen, da sämtliche Grünflächen, Knicks und Wälder von den Pächtern bezahlt und gepflegt werden sollen.

 

 

 

 

 

Schließungszeiten 2015-2016

 

An folgenden Tagen ist die Geschäftsstelle geschlossen:

 

 

05.Mai Jahreshauptversammlung.

 

 

15. Mai

 

20. Juli bis zum 28. August

 

19. bis zum 30. Oktober

 

21. Dezember 2015 bis zum 08. Januar 2016

 

01. April 2015 Warnung vor dem Jacobs-Kreuzkraut

 

In einem Rundschreiben warnt der Landesverband SH der Gartenfreunde e.V. vor dem Jacobs-Kreuzkraut (siehe Foto). Die Giftpflanze kann insbesondere bei Rindern und Pferden schon in geringen Mengen tödlich sein. 

 

Der Landesverband befragt zur Zeit alle Vereine im Land:

 

Eine landesweite Studie zu diesem Thema benötigt unsere fachkräftige Unterstützung. Bitte melden Sie uns bis zum 30.04.2015 mögliche Funde, gerne auch Beobachtungen aus dem letzten Jahr.

 

Daher bitten wir alle Gartenfreunde, uns zu informieren, falls diese Pflanze in den Anlagen gesichtet wird.   

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Gerschäftsstelle.

 

05.05.2015 nächste Sitzung des erweiterten Vorstandes

 

Liebe Vorstandsmitglieder,

 

die nächste Sitzung des erweiterten Vorstandes findet statt am:

 

Dienstag, den 05. Mai 2015 um 16:00 Uhr.

 

 

Anträge zur Tagesordnung werden bis zum 02.Mail 2015 berücksichtigt.

 

 

05.03.2015 Einbau der Wasseruhren

 

Zwischen dem 23. und 27. März werden durch die Stadtwerke Kiel und die Versorgungsbetriebe Kronshagen die Wasseruhren eingebaut.

 

 

04. März 2015 - Mahnlauf

 

Am 04. März 2015 mussten wir erneut einen Mahnlauf starten. 

Insgesamt haben noch 240 Pächter ihre Beiträge für dieses Jahr nicht beglichen (Stand: 28.02.2015).   Im Vergleich zum Vorjahr sind es allerdings ca. 200 Mahnungen weniger.

 

Sollten die Beiträge nicht bis spätestens 20. März beglichen sein, sehen wir uns gezwungen, ein Inkassobüro zu beauftragen.

 

 

 

Kleingartenentwicklungskonzept der Stadt Kiel

 

Unter dem Arbeitstitel "Kleingärten mit Zukunft" startet jetzt das Kleingartenentwicklungskonzept der Stadt Kiel. In den kommenden Wochen finden in vielen Kieler Vereinen sogenannte Gartentischgespräche statt. Auch sämtliche Anlagen und Parzellen unseres Vereins werden erfasst und bewertet.  Zu jeder Gartenanlage gibt es auch spezielle Fragenbögen.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Kiel: hier

 

 

Der neue Generalpachtvertrag samt Gartenordnung steht zur Verfügung

 

Unter dem Punkt Generalpachtvertrag haben wir den seit 01.01.2014 gültigen Generalpachtvertrag zwischen der Stadt Kiel und dem Kreisverband Kiel online gestellt.

 

Die Gartenordnung samt der Anlagen 1-3 ist für alle Pächterinnen und Pächter bindend.

 

Gebührenübersicht, Stand: 01.01.2015

 

Mitgliedsbeitrag: 50,00 EUR

Pacht: 13 Cent / m²

Wassergeldvorauszahlung: 26,00 EUR

Laubenversicherung: AB 30,00 EUR

Aufnahmegebühr: 50,00 EUR

Umschreibegebühr: 50,00 EUR

Mahngebühr: 10,00 EUR

Bauantrag: 25,00 EUR

Teichantrag: kostenlos

Abschätzgebühr: 60,00 EUR